Zwei deutliche Siege zum Saisonauftakt des RSV Lahn-Dill 2

Am Sonntag traf der RSV Lahn-Dill 2 in Frankfurt anlässlich des ersten Spieltags der Saison 2019/20 der Regionalliga Mitte gleich zwei Mal auf den Aufsteiger SFD Bad Kreuznach. Die Mannschaft, angeführt von Trainer Hans Groll, hatte sich das klare Ziel gesetzt, alle vier möglichen Punkte nach Hause an die Lahn zu holen.

Genau mit diesen Ambitionen ging es in das erste Spiel, wo schnell zu erkennen war, welche Mannschaft dominierte. Durch Kapitän Fabian Gail und die beiden Neuzugängen Dirk Köhler und Marco Zwerger sowie clevere Aktionen der beiden weiteren Akteure Cara Loh und Sarah Heibutzki konnte sich die „Starting Five“ mit vielen einfachen Punkten belohnen. So konnten auch schon nach wenigen Minuten die ersten Wechsel mit Carsten Strack und Zacharias Wittmann durchgeführt werden. Auch mit neuen Line-Ups, verstärkt durch Moritz Völker, Sebastian Arras und René Pauli, hatte der SFD Bad Kreuznach den Wetzlarern wenig entgegen zu setzen. So hieß es am Ende des ersten Spiels 88:40 für die Zweitbesetzung des RSV!

Lahn-Dill: Dirk Köhler (27), Marco Zwerger (23), Fabian Gail (18), Sebastian Arras (10), Cara Loh (6), Zacharias Wittmann (4), Carsten Strack, Sarah Heibutzki, Moritz Völker, René Pauli

Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es um 14:00 Uhr erneut aufs Parkett. Die Ansage von Trainer Hans Groll für die kommenden Spielminuten war, noch eine bessere defensive Leistung als im ersten Spiel zu zeigen und möglichst wenig Punkte zuzulassen. Das gelang der Mannschaft einwandfrei! Nach einem 40:0-Lauf war das Spiel bereits nach dem ersten Viertel entschieden und es konnten sich wieder einmal alle Spieler des RSV Lahn-Dill 2 empfehlen. Entscheidend war eine aggressive Verteidigung verbunden mit einer Vorfeldpresse, welche immer wieder Ballgewinne und Turnover forcierte und eine schnelle Transition, die oftmals zu Korblegern führte. Nach 40 Minuten Spielzeit rollte das Team mit einem verdienten 90:8 Sieg vom Spielfeld und konnte wie geplant beide Spiele für sich entscheiden!

Lahn-Dill: Fabian Gail (33), Marco Zwerger (21), Zacharias Wittmann (12), Cara Loh (8), Sebastian Arras (6), Dirk Köhler (6), René Pauli (2), Moritz Völker (2), Carsten Strack, Sarah Heibutzki

https://www.facebook.com/101331037932398/posts/145421550190013?sfns=mo

Schreibe einen Kommentar