Topspiel in der Rollstuhlbasketball Regionalliga Mitte

Am kommenden Sonntag geht es für den RSV Lahn-Dill 2 nach zwei langen Wochen Spielpause in der laufenden Saison 2019/20 weiter. In der Franz-Böhm-Schule in Frankfurt geht es um 12 Uhr gegen den Tabellenzweiten aus Wiesbaden, der bisher ungeschlagen in der Runde ist. Das wohl schwerste und gleichzeitig wichtigste Spiel der Saison für die Wetzlarer Vertretung. Das Team von Trainer Groll muss eine konzentrierte Leistung abrufen um die Punkte einfahren zu können.

Um 14 Uhr spielt der RSV Lahn-Dill 2 gegen den starken Aufsteiger Breisgau Baskets. Die Rollstuhlbasketballer aus Freiburg spielen bisher eine sehr solide Runde und stehen auf einem guten fünften Tabellenplatz.  Der RSV Lahn – Dill 2 kann mit einem weiteren Sieg einen großen Schritt Richtung Meisterschaft machen.

Schreibe einen Kommentar